Ferienwohnung "Altes Lehrerhaus"

Die Ferienwohnung "Altes Lehrerhaus" gehört zu den Unterkünften Ostfrieslands und liegt in unmittelbarer Nähe der Deutschen Fehnroute. Das 1864 im Stil Fehnhaus erbaute “Alte Lehrerhaus“ wurde bis Anfang der 60iger Jahre als „Haus neben der Schule“ für den Wohnbedarf der Lehrer in Neukamperfehn genutzt. In den 70iger Jahren diente es der Samtgemeinde Hesel als Sozialwohnung. Um den fortschreitenden Verfall und einen möglichen Abriss des alten Gebäudes zu verhindern, hat der Fehntjer Bürgerverein das Haus im Zeitraum 2004-2006 mit Hilfe von Spenden, Geldern der EU Fördermaßnahme “Leader plus“ und vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden zu einem Schmuckstück umgebaut.

Heute befindet sich im “Alten Lehrerhaus“ eine Ferienwohnung und ein Mehrzweckraum. Die Ferienwohnung wird gern von Familien und Radfahrern für Aktivurlaube in der reizvollen ostfriesischen Fehnlandschaft genutzt.

Der Mehrzweckraum steht in den Sommermonaten den örtlichen Vereinen für den Betrieb eines Cafe´s und für andere Veranstaltungen zur Verfügung. Bürger des Ortes und der umliegenden Gemeinden, Radfahrer und auch die Gäste der Ferienwohnung können dort sonntags hausgebackenen Kuchen und ostfriesischen Tee in gemütlicher Runde genießen. Ein Garten hinter dem Haus lädt darüberhinaus zum Grillen ein.

Die Ferienwohnung “Altes Lehrerhaus“ ist besonders für Familien und Radfahrer geeignet. Über den nahe gelegenen Ostfrieslandwanderweg erreichen Sie Leer, Aurich oder die Badeorte an der Küste. An vielen Kanälen finden Sie beschilderte Kanustrecken, Ruderanlege- und Angelplätze. Ausgedehnte Wander- und Fahrradwege bieten ideale Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Die Freizeitanlage am Timmeler Meer sowie die historische Brauerei in Bagband mit ihrer guten Küche laden besonders zu einem Ausflug ein. Aber auch die Meyerwerft in Papenburg, wo die großen Kreuzfahrtschiffe gebaut werden, das Wattenmeerhaus in Wilhelmshaven, das Ottohus und die Kunsthalle in Emden sind einen Besuch wert.